Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, nehmen wir an, dass Sie der Nutzung dieser Cookies zustimmen.

Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können.

OK
X

Kantenfrei und eben

Küchenspülen für den flächenbündigen Einbau

BLANCO METRA 6 S-F: flächenbündig eingebaute Spüle aus SILGRANIT

Bei dieser attraktiven Einbaulösung bilden Spüle und Arbeitsplatte eine stufenlose Einheit - ohne störende Übergänge und absolut eben.

Besonders bei hochwertigen Arbeitsplatten aus Granit oder Stein lässt sich der flächenbündige Einbau perfekt realisieren.

Die Vorteile:

  • Wasser, Krümel oder sonstige Reste lassen sich direkt ins Spülbecken wischen, denn es gibt keine hindernde Kante am Spülenrand
  • Perfekte Hygiene - da kann nichts hängenbleiben oder dazwischen rutschen
  • Grössere Arbeitsfläche, da der stufenlose Übergang zwischen Arbeitsplatte und Spüle beide Bereiche perfekt miteinander verbindet

BLANCO bietet ein besonders breites Spektrum von Spülen und Spülbecken für den flächenbündigen Einbau - aus zeitlosem Edelstahl und hochwertigem SILGRANIT® PuraDur® in attraktiven Farben.

BLANCO ALAROS 6 S-F flächenbündig eingebaut
Höherer Komfort, größere Arbeitsfläche: Flächenbündig eingebaute Spülen bilden mit der Arbeitsplatte eine stufenlose Einheit.
Flächenbündig eingebaute Spülen bringen zusätzlichen Komfort in die Küche
Mit einem Wisch alles sauber: auch Krümel lassen sich komfortabel ins Becken wischen
Elegant und  komfortabel: Edelstahl-Becken flächenbündig eingebaut
Auch flächenbündig eingebaute Spülen und Spülbecken aus Edelstahl brillieren mit besonders hochwertiger Optik und zusätzlichem Komfort.
IF-Flachrand: flächenbündige Optik - elegantes Erscheinungsbild
Viele BLANCO Edelstahl-Spülen sind mit dem eleganten IF-Flachrand ausgestattet. Der sanfte Kantenübergang brilliert nicht nur mit flächenbündiger Optik, sondern erleichtert auch das Reinigen des Spülenumfeldes.