Ausführungen und Funktionen von Küchenarmaturen

Darf’s ein bisschen mehr sein? BLANCO Küchenarmaturen sind klein oder groß, mit oder ohne Schlauchbrause. Holen Sie sich den Wasserhahn in Ihre Küche, der zu Ihnen passt.

Schlauchbrause

Einmal Schlauch, immer Schlauch

Gießkannen, Vasen, große Töpfe mit Wasser zu befüllen und anschließend die schweren Gefäße aus dem Spülbecken hieven. Das ist ganz schön mühsam. Wer das dank ausziehbarem Schlauch bequem außerhalb des Spülbeckens erledigen kann, will diese Auszieh-Möglichkeit des Einhebelmischers nicht mehr missen. Einfach die Vase neben das Spülbecken stellen und dort das Wasser hineinlaufen lassen. Schmutzreste in großen Töpfen lassen sich durch die verstellbare Schlauchbrause mit direktem Wasserdruck besser lösen.

Die Ecken im Spülbecken leichter reinigen. Besonders, wenn Sie eine Armatur wählen, bei der der Brausestrahl wechseln kann. Ein kräftiger Strahl zum Reinigen, ein sanfter für empfindliches Obst und Gemüse. Voilá! Einmal Schlauch, immer Schlauch. Besonders angenehm ist die semi-professionelle Armatur mit Edelstahl Brauseschlauch. Sie sieht nicht nur chic aus, sondern schenkt Ihnen dank professioneller Funktionen Zeit für das gemeinsame Kochen mit Ihren Kindern oder Ihrem Partner.

Allerdings lässt sich die Armatur mit ausziehbarem Schlauch oft nur um 140 Grad drehen. Im Gegensatz zu Armaturen mit einem normalen Rohrauslauf. Die drehen Sie ganz locker eben mal um sich selbst, also um 360 Grad. So lassen sich Backbleche, große Töpfe und andere abzuspülende, sperrige Gegenstände locker in das Spülbecken bugsieren, ohne anzuecken. Armatur wieder zurückschwenken und Wasser marsch.

Vorfenster-Armaturen zum Versenken

Ab in die Versenkung - Spülen kann man auch vor dem Fenster

Lächelnd den Rotkehlchen zusehen, die sich draußen vor dem Fenster in der Vögeltränke suhlen und ihr Gefieder plustern. Wie schön, dass Ihre Spüle diesen Blick zulässt. Nur was tun, wenn Sie das Fenster öffnen wollen? Was tun mit der störenden Armatur? Kein Problem. Versenken Sie sie einfach. Ab mit der versenkbaren Armatur in die Spüle und schon lässt sich das Fenster leicht öffnen. Oder nehmen Sie diese ab und setzen Sie sie nach dem Lüften wieder auf die Spüle auf. Genießen Sie den Blick zu den kleinen, frechen Piepmätzen.

Mehr zu unseren Vorfensterarmaturen
BLANCOORION-A

Seien Sie sicher — Ihre Spüle kann noch mehr

Sie wollen auf Nummer sicher gehen, einen Wasserschaden vermeiden und drehen nachts das Wasser ab? Nichts leichter als das. Holen Sie sich keinen Hexenschuss beim Herunterbücken und Hineinkriechen in den Spülenunterschrank, in dem meistens das Wasser abgedreht werden muss. Bestimmte BLANCO Armaturen machen es Ihnen bequemer. Sie haben an ihrer Seite ein eingebautes Absperrventil. So sind Spül- oder Waschmaschine ganz leicht abzutrennen.

Entdecken Sie die BLANCOORION-A
Mischarmaturen

Farbige Armaturen zu Silgranit- und Keramikspülen

Für Ihre BLANCO-Armatur gehen wir immer wieder in uns und kombinieren Ästhetik mit Funktion. Rundes kombiniert mit Eckigem, fein ausbalanciert. Flippig ausgefallenes suchen Sie hier vergebens. Unser Herz schlägt für die zeitlose Eleganz. Denn das ist das, was Sie am liebsten mögen. Langweilig? Von wegen! Spielen Sie mit Farbe. Kombinieren Sie sie mit der Farbe Ihrer Silgranit-Spüle oder Ihrer Keramik-Spüle. Die perfekt abgestimmten Armaturenfarben ermöglichen das nahtlose Gesamtbild Ihres Spülenplatzes.

Armaturen-Ausführungen

Gestalterisch kann auch eine Armatur einiges bieten

Was darf es sein? Ein L, ein F oder ein U - welche Form gehört dazu? Klassisch markant oder weich abgerundet in U-Format? Ist Ihre Küche eher klein? Dezent sitzt Ihre Armatur fest verankert am Rand der Spüle und zeigt sich zurückhaltend. Sie ähnelt einem „F“ mit seinem Hebel oberhalb des Rohrauslaufes.

Deutlich mehr Platz unter ihr bietet die Armatur in umgedrehter L-Form. Mit Leichtigkeit stellen Sie hier einen großen Topf unter ohne anzuecken. Gleiches gilt für die weichen hochgeschwungenen Armaturen in umgedrehter U-Form. Hier könnten Sie Ihrem Kind nach dem Spielen im Sandkasten sogar die Füße abspülen, wenn Sie möchten. Schwungvoll mit hohem Bogen steht sie am Rande Ihrer Spüle. Ein Hingucker zum Verlieben. Jeden Tag aufs Neue. Die ganz großen Armaturen in U-Form bringen den Chic einer Profiküche in Ihr Heim. Mondän und beeindruckend.

Wichtig! Hoch- oder Niederdruckarmatur?

Sie haben sich entschieden? Prima. Bitte prüfen Sie bei Ihrer derzeitigen Armatur oder Ihrem Anschluss, welche Armatur die für Sie richtige ist: Hochdruck- oder Niederdruckarmatur? Den Unterschied erklären wir Ihnen hier .