Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, nehmen wir an, dass Sie der Nutzung dieser Cookies zustimmen.

Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können.

OK
X

Von der Natur inspiriert: Silgranit-Spüle BLANCO YOVA

Alles im Fluss

14.09.2013|

Natürliche, gerundete Formen liegen im Trend. So zeigt sich die moderne Küche mit abgerundeten Kanten und dezenten Schwüngen. Eine Idealbesetzung hierfür ist Blanco Yova. Die neue Silgranit-Spüle integriert sich hervorragend in ein Ambiente, das fließende Strukturen mit einem Hauch Minimalismus favorisiert. Das von der Natur inspirierte Design von Blanco Yova XL 6 S zeichnet sich durch sanft geschwungene, ineinander übergehende Konturen und großzügige Eckradien aus. Attraktiver Blickfang ist der dezente, organisch anmutende Wellenkamm, der das Becken und die leicht vertiefte Abtropffläche umfasst.

Weiteres Merkmal der hochwertigen Spüle ist das Prinzip der Symmetrie – deutlich zu erkennen an den beiden Funktionsbereichen, die in zwei gleich große Quadrate aufgeteilt sind. Die mittig positionierte Armaturenbank ist dabei sowohl trennendes als auch verbindendes Element von Becken und Abtropffläche. Formschönes Zubehör verleiht der Spüle visuellen und praktischen Mehrwert: So lässt sich ein auf die Abtropffläche abgestimmtes, elegantes Schneidbrett in hochwertiger Esche-Compound-Ausführung ebendort platzieren – zum Vorbereiten und Servieren kulinarischer Köstlichkeiten.

Aus dem Armaturen-Programm empfiehlt sich insbesondere Blanco Yovis mit ihrer gleichfalls optischen Reminiszenz an die Natur.

Blanco Yova XL 6 S erweist sich wie alle Silgranit PuraDur II-Spülen als außerordentlich pflegeleicht und schmutzabweisend. Einzigartig ist die patentierte Hygieneschutzformel, die für eine antibakteriell wirkende Oberfläche sorgt. Yova ist reversibel einbaubar und in allen Farben der trendstarken Silgranit CombiColours-Palette erhältlich.

BLANCO YOVA XL 6 S aus Silgranit PuraDur II, Armatur BLANCO YOVIS, Esche-Compound-Schneidebrett zoomen

Das von der Natur inspirierte Design von Blanco Yova XL 6 S zeichnet sich durch sanft geschwungene, ineinander übergehende Konturen und großzügige Eckradien aus. Blickfang ist der dezente, organisch anmutende Wellenkamm, der das Becken und die leicht vertiefte Abtropffläche umfasst. Blanco Yova XL 6 S integriert sich hervorragend in ein Ambiente, das seinerseits fließende Strukturen mit einem Hauch Minimalismus favorisiert.

BLANCO YOVA XL 6 S aus Silgranit PuraDur II, Armatur BLANCO YOVIS, Esche-Compound-Schneidebrett zoomen

Blanco Yova XL 6 S: organisch, fließend, elegant

BLANCO YOVA XL 6 S aus Silgranit PuraDur II, Armatur BLANCO YOVIS zoomen

Blanco Yova XL 6 S: organisch, fließend, elegant

BLANCO YOVA XL 6 S aus Silgranit PuraDur II, Armatur BLANCO YOVIS zoomen

Blanco Yova XL 6 S: organisch, fließend, elegant

Ansprechpartner

Sie sind Journalist
und wünschen weitere
Informationen?

Wir stehen Ihnen gerne zur
Verfügung.

Falls Sie kein Journalist sind,
nutzen Sie bitte den zentralen
E-Mail-Kontakt

Stefan Kohl

Leiter Unternehmenskommunikation

BLANCO GmbH + Co KG

Flehinger Str. 59

75038 Oberderdingen

Telefon: +49 7045 44-81584

Telefax: +49 7045 44-81195

Stefan.Kohl [ät] blanco.de


Antje Hilbert

BLANCO GmbH + Co KG

75038 Oberderdingen

Telefon: +49 7045 44-81404

Telefax: +49 7045 44-81195

Antje.Hilbert [ät] blanco.de


Hans-Dieter Radke

BLANCO GmbH + Co KG

Flehinger Str. 59

75038 Oberderdingen

Telefon: +49 7045 44-81409

Telefax: +49 7045 44-81195

Hans-Dieter.Radke [ät] blanco.de