Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, nehmen wir an, dass Sie der Nutzung dieser Cookies zustimmen.

Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können.

OK
X

Grundschüler aus Großvillars freuen sich über großzügige Unterstützung von BLANCO und BLANCO Professional

Mit ‚Faustlos‘ Konflikte gewaltfrei lösen

12.02.2015|

Seit mehreren Jahren unterstützen BLANCO und BLANCO Professional die Heinrich-Blanc-Schule in Großvillars bei der Umsetzung von ‚Faustlos‘. Das Programm setzt nicht nur auf Gewaltprävention, sondern will den Grundschülern allgemeine soziale Verhaltensfertigkeiten vermitteln, um Probleme konstruktiv zu lösen. Mit einer Unterrichtsstunde pro Woche in allen Jahrgangsstufen trifft ‚Faustlos‘ auf optimale Bedingungen, um über vier Schuljahre hinweg intensiv mit den Jungen und Mädchen zu arbeiten.

Die Sponsoren zeigten sich bei einem Besuch in der Schule von den Erfolgen beeindruckt. Auffallend seien die Offenheit der Kinder und ihre kommunikativen Fähigkeiten. Ohne Scheu ergriffen die Schüler das Wort und schilderten ihre Erfahrungen. Für die meisten sei es mit der Zeit eine Selbstverständlichkeit, sich mit dem Mund zu wehren und im Streitfall zu schlichten. Sehr wertvoll seien auch die Ich-Botschaften, mit denen es allen leichter falle, individuelle Probleme anzusprechen und nach Lösungen zu suchen – nicht nur unter den Schülern, sondern auch gegenüber den Lehrern oder in der Familie, berichteten die Schüler.

Schulleiterin Eva Albecker und ‚Faustlos‘-Pädagogin Steffi Hecker freuen sich, dass die beiden Oberderdinger Unternehmensgruppen die Aktivitäten mit einem stattlichen Betrag von mehreren Tausend Euro pro Jahr finanzieren. Eva Albecker betont: „Ohne diese Spenden wäre es uns nicht möglich, das Programm anzubieten. Damit stärken wir aber nicht nur die soziale Kompetenz der Kinder. Auch der Unterricht profitiert von ‚Faustlos‘, weil sich Konflikte schneller lösen lassen und damit mehr Zeit für die Umsetzung des Lehrplans bleibt.“ Ein Gewinn für Schüler und Lehrer gleichermaßen.

BLANCO mit Sitz in Oberderdingen (Baden-Württemberg) zählt zu den führenden Herstellern hochwertiger Spülen und Küchenarmaturen. Der größte deutsche Spülen-Hersteller ist laut aktuellem Heinze-Sanitär-Panel auch Marktführer bei Küchenarmaturen in Deutschland. Das Sortiment bietet darüber hinaus Abfallsysteme und Zubehör rund um die Spüle. Blanco SteelArt steht für exklusive Lösungen aus Edelstahl wie handgefertigte Spülen und Arbeitsplatten. Das Unternehmen stellt seine Spülen in allen drei Materialien Edelstahl, Silgranit und Keramik selbst her. 2014 wurde im Silgranit-Werk in Sinsheim die 50-millionste Spüle gefeiert.
Die BLANCO-Gruppe beschäftigt insgesamt 1.300 Mitarbeiter, davon 980 in Deutschland und 320 im Ausland. Zur Gruppe gehören zahlreiche Tochtergesellschaften im In- und Ausland, vor allem in Europa, Nordamerika und Asien. 2013 erzielte BLANCO einen konsolidierten Jahresumsatz von 293 Millionen Euro. Produziert wird überwiegend an den Standorten in Sulzfeld und Sinsheim nahe dem Unternehmenssitz, sowie in Toronto und Istanbul. Das europäische Logistikzentrum befindet sich in Bruchsal.
Das Unternehmen, 1925 von Heinrich Blanc gegründet, gehört heute – wie auch die Schwestergesellschaft Blanco Professional – mehrheitlich zur E.G.O. Blanc und Fischer Gruppe und verpflichtet sich zur Achtung ethischer Geschäftsprinzipien auf Basis der Organisation Caux Round Table (CRT).

BLANCO unterstützt Faustlos zoomen

Dreitausend Euro für ‚Faustlos‘ an der Heinrich-Blanc-Schule in Großvillars: (v. l.) Pädagogin Steffi Hecker, Schulleiterin Eva Albecker, Sven Palec (BLANCO) und Sibylle Voswinkel (BLANCO Professional) freuen sich über die Erfolge bei der Gewaltprävention.

Ansprechpartner

Sie sind Journalist
und wünschen weitere
Informationen?

Wir stehen Ihnen gerne zur
Verfügung.

Falls Sie kein Journalist sind,
nutzen Sie bitte den zentralen
E-Mail-Kontakt

Stefan Kohl

Leiter Unternehmenskommunikation

BLANCO GmbH + Co KG

Flehinger Str. 59

75038 Oberderdingen

Telefon: +49 7045 44-81584

Telefax: +49 7045 44-81195

Stefan.Kohl [ät] blanco.de


Antje Hilbert

BLANCO GmbH + Co KG

75038 Oberderdingen

Telefon: +49 7045 44-81404

Telefax: +49 7045 44-81195

Antje.Hilbert [ät] blanco.de


Hans-Dieter Radke

BLANCO GmbH + Co KG

Flehinger Str. 59

75038 Oberderdingen

Telefon: +49 7045 44-81409

Telefax: +49 7045 44-81195

Hans-Dieter.Radke [ät] blanco.de