Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, nehmen wir an, dass Sie der Nutzung dieser Cookies zustimmen.

Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können.

OK
X

BLANCO Spülen, Armaturen und Abfallsysteme für jeden Bedarf

Die Spüle, das Multitalent in der Küche

26.03.2012|

Auch wenn fast in jedem Haushalt eine Spülmaschine steht – mehr als 60 Prozent der Tätigkeiten in der Küche konzentrieren sich auf die Spüle. Hier werden Speisen vorbereitet, Gemüse und Salat gewaschen, geschnitten, Fisch geputzt, sperriges Geschirr von Hand gespült, Kochtöpfe und Gläser mit Wasser gefüllt. Wer Komfort schätzt und zudem Zeit gewinnen möchte, sollte bei der Planung einer neuen Küche unbedingt auch den meist frequentierten Arbeitsplatz berücksichtigen, rät Spülenspezialist Blanco.

„Dabei ist Spüle nicht gleich Spüle. Neben Design und Farbgebung spielen auch Größe, Material, Einbauart und Zubehör eine Rolle“, sagt Blanco Senior-Produktmanagerin Petra Sohn. In Qualitätsprodukte zu investieren, lohne sich gerade bei langfristigen Anschaffungen wie einer Küche. Auf sinnvolle Raumausnutzung wird hier ebenso geachtet wie auf innovative Funktionen, ergonomische Handhabung und Pflegeleichtigkeit. Ob extra breiter Unterschrank oder Ecklösung: für jeden Bedarf stehen zahlreiche Modelle zur Verfügung. Um optimalen Komfort zu gewährleisten, empfiehlt sich in jedem Fall ein 60er Spülen-Unterschrank. Er bietet Platz für eine geräumige Spüle mit Haupt- und Zusatzbecken wie etwa die hochfunktionale Blancoaxis II 6 S-IF. Und da Platz meist knapp ist, leistet durchdachtes Zubehör gute Dienste: Sei es das handliche Schneidbrett, das über der Tropffläche verschiebbar ist, oder die in das Hauptbecken einhängbare Multifunktionsschale – die praktischen Accessoires erweitern den Arbeitsplatz und gestalten die täglichen Abläufe fließend.

Von oben, flächenbündig oder untergebaut?

Darüber hinaus können verschiedene Einbauarten gewählt werden: Die gängigste Methode ist die Montage von oben. Hier setzt der Fachmann die Spüle in den vorbereiteten Arbeitsplatten-Ausschnitt und befestigt sie. Moderne Blanco-Edelstahlspülen verfügen zumeist über einen extra flachen, eleganten Einbaurand – eine Universallösung für alle Arbeitsplatten. Möglich ist auch der flächenbündige Einbau mit einem fließenden Übergang zwischen Arbeitsplatte und Spüle. Beim Unterbau wird das Becken stufenlos unterhalb der Arbeitsplatte montiert. Diese Einbauart bringt Arbeitsplatten, etwa aus Naturstein, besonders zur Geltung. Spülmodule schließlich werden als ganze Einheit montiert – das spart den Arbeitsplattenausschnitt.

Materialien und Farben für jeden Geschmack

Viel Auswahl gibt es auch bei den Materialien: Wie kaum ein anderer Werkstoff lässt sich z. B. klassisch-zeitloser Edelstahl in jedes Küchenambiente integrieren. Edelstahl ist generell hygienisch und überzeugt durch brillanten Glanz. Wer farblich Akzente setzen möchte, ist mit Keramik und Silgranit PuraDur II gut beraten. Silgranit-Spülen sind besonders schmutzabweisend und pflegeleicht. Dank der patentierten Hygieneschutzformel wirken die Oberflächen antibakteriell. Eines der klassischsten Spülenmaterialien überhaupt ist Keramik. Mit fein konturierten Designs bieten Blanco Becken und Spülen aus dem natürlichen, pflegeleichten Material attraktive Möglichkeiten für einen funktionellen, schön gestalteten Küchenarbeitsplatz.

Zentrale Wasserstelle

Eine besondere Bedeutung kommt der Küchenarmatur als wichtigster Trinkwasser-Entnahmestelle zu. Sie wird durchschnittlich 75 Mal am Tag benutzt. Hier ist nicht nur Qualität, sondern auch Hygiene und Sicherheit gefragt. So finden bei Blanco nur hochwertige, unbedenkliche Materialien Verwendung. Neben umfassenden internen Qualitäts¬sicherungs¬maßnahmen lässt das Unternehmen seine Armaturen freiwillig durch die Prüfstelle der DVGW (Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V.) zertifizieren. Weitere Qualitätsmerkmale, die sich alltäglich in der Küche bewähren: Der integrierte Strahlregler reduziert die Kalkablagerung und wirkt sich wassersparend aus. Keramische Dichtungen in der Kartusche sorgen für Langlebigkeit und Leichtgängigkeit.

Ein Plus an Komfort bieten z. B. Modelle mit ausziehbarer Schlauchbrause: Töpfe und Vasen lassen sich leichter befüllen, auch die Reinigung des Spülbeckens gelingt viel einfacher. Armaturen-Sonderlösungen z. B. zum Herausheben oder Absenken für die Platzierung der Spüle am beliebten Fensterplatz runden das Produktprogramm ab. Zahlreiche Designs und Ausführungen stehen zur Verfügung und ermöglichen ein Höchstmaß an Ästhetik und Funktionalität in der Küche. Verschiedene Oberflächen wie Chrom und Edelstahl oder f arbige Armaturen, passend zum Silgranit- und Keramik-Programm, tragen maßgeblich zur perfekten Abstimmung auf Spüle und individuellen Einrichtungsstil bei.

Gut organisiert

Ideale Ergänzung zum Arbeitsplatz Spüle ist ein hochwertiges Abfallsystem – direkt darunter eingebaut. Denn wer läuft beim Kochen schon gerne mit Gemüseresten oder Eierschalen quer durch die Küche? Besonderen Komfort zeichnet z. B. Blancoselect Luxon mit kombinierter, leichtgängiger Fuß- und Handbedienung aus. Optional erhältliche Organisations¬schubladen bieten zusätzlichen Platz für Spülmittel und sonstige Utensilien.

Kompetente Beratung rund um den geeigneten Spülenarbeitsplatz bietet der Küchenfach- und Möbelhandel, viele Anregungen und Tipps gibt es auf www.blanco-germany.com .

Blancoaxis 6-S-IF zoomen

Ein richtiges Multitalent ist Blancoaxis 6-S-IF aus hochwertigem Edelstahl. Ergonomisch angeordnete Arbeitszonen mit Tropffläche, Haupt- und Zusatzbecken sowie ein durchdachtes Zubehör-Sortiment sorgen für fließende und platzsparende Abläufe und erweitern den Aktionsradius direkt an der Spüle.

filigraner Optik Blancoyovis-S zoomen

Die Küchenarmatur ist wichtigste Trinkwasser-Entnahmestelle im Haus. Nicht nur Qualität, sondern auch Hygiene und Sicherheit ist hier gefragt. Ebenso relevante Kriterien sind Design und Abstimmung auf die Spüle. Von der Natur inspiriert präsentiert sich Blancoyovis. Die Armatur besticht mit filigraner Optik und leichtgängiger Steuerung. Die Ausführung Blancoyovis-S verfügt zusätzlich über eine herausziehbare Schlauchbrause aus Metall, mit der sich bequem Gemüse oder Obst abbrausen lässt.

hochwertiges Abfallsystem zoomen

Eine ideale Ergänzung zum Arbeitsplatz Spüle ist ein hochwertiges Abfallsystem, direkt darunter eingebaut. Besonders komfortabel ist Blancoselect Luxon mit kombinierter, leichtgängiger Fuß- und Handbedienung. Optional erhältliche Organisations¬schubladen bieten zusätzlichen Platz für Spülmittel und sonstige Utensilien.

Ansprechpartner

Sie sind Journalist
und wünschen weitere
Informationen?

Wir stehen Ihnen gerne zur
Verfügung.

Falls Sie kein Journalist sind,
nutzen Sie bitte den zentralen
E-Mail-Kontakt

Stefan Kohl

Leiter Unternehmenskommunikation

BLANCO GmbH + Co KG

Flehinger Str. 59

75038 Oberderdingen

Telefon: +49 7045 44-81584

Telefax: +49 7045 44-81195

Stefan.Kohl [ät] blanco.de


Antje Hilbert

BLANCO GmbH + Co KG

75038 Oberderdingen

Telefon: +49 7045 44-81404

Telefax: +49 7045 44-81195

Antje.Hilbert [ät] blanco.de


Hans-Dieter Radke

BLANCO GmbH + Co KG

Flehinger Str. 59

75038 Oberderdingen

Telefon: +49 7045 44-81409

Telefax: +49 7045 44-81195

Hans-Dieter.Radke [ät] blanco.de