Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, nehmen wir an, dass Sie der Nutzung dieser Cookies zustimmen.

Wir nutzen Cookies um Ihnen eine bessere Leistung und ein besseres Erlebnis bieten zu können.

OK
X

BLANCO als eine der „Marken des Jahrhunderts“ ausgewählt

Ikone der deutschen Wirtschaft

18.01.2010|

Zu den weltweit führenden Anbietern für Haushaltsspülen gehörend steht Blanco für ein umfangreiches Sortiment hochwertiger Qualitätsprodukte wie Spülen, Küchenarmaturen, Abfalltrennsystemen und Zubehör. Jetzt wurde das international agierende Unternehmen aus dem baden-württembergischen Oberderdingen auf besondere Art gewürdigt: Der Verleger Dr. Florian Langenscheidt hat Blanco in sein umfangreiches Wirtschaftskompendium „Deutsche Standards – Marken des Jahrhunderts“, Ausgabe 2010, aufgenommen. Damit befindet sich das Unternehmen in ausgesprochen guter Gesellschaft: Von Adidas über Nivea bis Zeiss werden 281 deutsche Marken in der 16., grundlegend überarbeiteten Auflage zusammengefasst.

„‚Marke des Jahrhunderts’ spiegelt die Werthaltigkeit unserer Produkte wider“, sagt Achim Schreiber, Vorsitzender der Geschäftsführung. „Unser Anspruch, unsere Kunden mit erstklassiger Qualität, Funktion, Design und partnerschaftlichem Service zu begeistern, ist Teil unserer Positionierung. Das zeichnet die Marke Blanco aus und ermöglicht uns die Differenzierung am Markt.“ So sei es unter anderem dem konsequenten Aufbau der Marke und deren nachhaltiger Weiterentwicklung zu verdanken, dass das traditionsreiche Unternehmen heute zu den Führenden und Innovativsten seiner Branche zählt.

Exemplare des schwergewichtigen Buches liegen weltweit in allen deutschen Botschaften und Goethe-Instituten aus und sollen ausländischen Gästen einen anschaulichen Einblick in die deutsche Wirtschaftslandschaft und die Standards „made in Germany“ geben.

„Die Präsentation der Königsklasse der deutschen Marken ist natürlich auch eine Gesamtschau der Leistungskraft der deutschen Wirtschaft“, schreibt Herausgeber Florian Langenscheidt in seinem Vorwort. „Sie soll zeigen, zu welch großartigen Leistungen die deutsche Industrie in der Lage ist und welche Weltgeltung viele deutsche Unternehmen in ihrem Bereich haben.“ Zu dem achtköpfigen Beirat aus Wissenschaft, Wirtschaft und Medien, der die einzelnen Marken ausgewählt hat, gehören Marken-Experten wie Prof. Dr. Heribert Meffert, Bernd M. Michael oder Jean-Remy von Matt.

KT266

Die BLANCO GmbH + Co KG mit Sitz in Oberderdingen (Baden-Württemberg) zählt zu den weltweit führenden Anbietern für Küchentechnik und steht für ein umfangreiches Sortiment an hochwertigen Qualitätsprodukten wie funktionale Spülen und Küchenarmaturen in attraktivem Design sowie Abfalltrennsysteme und Zubehör. Tochtergesellschaften bestehen im Ausland u. a. in USA, Kanada, Ost- und Westeuropa. Blanco beschäftigt insgesamt rund 1.300 Mitarbeiter. Das Unternehmen, 1925 von Heinrich Blanc gegründet, gehört heute mehrheitlich zur E.G.O.-Gruppe.

BLANCO ist Mitglied der Organisation Caux Round Table (CRT) und verpflichtet sich zur Achtung ethischer Geschäftsprinzipien.

BLANCO zoomen

Über das Prädikat „Marke des Jahrhunderts“ für den Küchentechnikspezialisten Blanco freut sich auch Achim Schreiber, Vorsitzender der Geschäftsführung der Blanco GmbH + Co KG. Foto: Blanco

Download

Ansprechpartner

Sie sind Journalist
und wünschen weitere
Informationen?

Wir stehen Ihnen gerne zur
Verfügung.

Falls Sie kein Journalist sind,
nutzen Sie bitte den zentralen
E-Mail-Kontakt

Manuel Koch

BLANCO Schweiz

Rössliweg 48

4852 Rothrist

Tel: 062 388 89 94

Fax: 062 388 89 98

E-Mail: manuel.koch(ät)blanco.ch: manuel.koch@blanco.ch